Propsteigemeinde St. Vitus
in der Pfarreiengemeinschaft Meppen-Süd

Propsteigemeinde St. Vitus • in der Pfarreiengemeinschaft Meppen-Süd

Meppener Kreuztracht

Alljährlich trägt am Karfreitag ein Mitglied der Kreuzträger-Bruderschaft ein Holzkreuz durch die Straßen der Meppener Innenstadt.

Die Darstellung des Leidens Jesu wurde von den Jesuiten kurz vor Ende des 30-jährigen Krieges eingeführt. Der Brauch reicht damit zurück bis ins Jahr 1647 und geht auf ein Gelübde zurück, mit dem ein Zeichen gegen die geistliche Not der Menschen gesetzt werden sollte.


Meppener Kreuztracht

Am Karfreitag (14. April 2017) predigte Bischof Dr. Franz-Josef Bode anlässlich der diesjährigen Kreuztracht

Die Kreuztracht 2018 beginnt am Karfreitag den 30. März 2018 mit einem Wortgottesdienst um 09:30 Uhr in der Propsteikirche. Die Predigt hält in diesem Jahr Weihbischof Johannes Wübbe aus Osnabrück. Übertragen werden Gottesdienst und Kreuztracht live von der Ems-Vechte-Welle. Begleitend zu der Live-Übertragung wird von 08:00 bis 09:30 Uhr und von 11:00 bis 12:00 Uhr ein Programm mit Passionsmusik und Texten gesendet.

Auf folgenden Frequenzen ist die Ems-Vechte-Welle zu empfangen:

  • Bereich Lingen/Meppen: UKW 95,6 MHz,
  • Bereich Nordhorn: UKW 95,2 MHz,
  • Bereich Papenburg/Ostfriesland: 99,3 MHz,
  • in den entsprechenden Kabelnetzen und als Livestream im Internet.