Propsteigemeinde St. Vitus
in der Pfarreiengemeinschaft Meppen-Süd

Propsteigemeinde St. Vitus • in der Pfarreiengemeinschaft Meppen-Süd

Einrichtungen im Pfarreienverbund Meppen Süd

Das Gemeindehaus

Am Domhof 12

Im Gemeindehaus treffen sich die Mitglieder unserer Propsteigemeinde und viele Gäste zu den unterschiedlichsten Veranstaltungen. Regelmäßig finden hier z. B. Treffen der Jugend- und der Familien- und Seniorengruppen statt.
Die Räumlichkeiten werden nach vor-heriger Anmeldung im Pfarrbüro unter der Telefonnummer: 05931 12444 oder unter der E-mail-Adresse auch anderen, gemeindenahen Gruppen zur Verfügung gestellt.
Ansprechpartnerinnen sind Elvira Bernzen und Petra Neugebauer


Das Pfarrbüro

Ludmillenstraße 7


Im Pfarrbüro stehen Ihnen Christel Kuper, Anke Niers und Carola Kalvelage mit Rat und Tat zur Verfügung. Unsere Aufgaben sind sehr vielfältig und wir sind stets bemüht, auf die Anliegen und Fragen der Besucher einzugehen und Ihnen einen möglichen Weg vorzuschlagen, Ihre Anfragen und Problem zu lösen.

Anschrift: Pfarrbüro der Propsteigemeide St. Vitus - Ludmillenstr. 7 - 49716 Meppen
Telefon: 05931 - 12444
E-Mail:
Internet: http://www.propstei-meppen.de

Bürozeiten:

  • Montag-Mittwoch & Freitag: 08:30 Uhr-12:00 Uhr
  • Montag, Donnerstag, Freitag:16:00-18:00 Uhr

Die Verwaltung der Katholischen Kirchengemeinden

Am Domhof 18

Die Propsteigemeinde St. Vitus ist neben sieben anderen katholischen Kirchen-gemeinden Meppens der Verwaltung der Katholischen Kirchengemeinden ange-schlossen. Diese Verwaltung – auch Zentralrendantur genannt – hat ihre Büroräume im Haus der sozialen Dienst am Domhof 18.

Vier Mitarbeiterinnen kümmern sich dort um alle finanziellen Belange der Kirchen-gemeinden. Zu Ihren Aufgabengebieten gehören insbesondere die Aufstellung und Abwicklung der Haushaltspläne aller angeschlossenen Kirchengemeinden sowie der zehn Katholischen Kindertagesstätten, die Grundstücksverwaltung, das Friedhofswesen und das Personalwesen.

Die Mitarbeiterinnen stehen dabei im engen Kontakt mit den jeweiligen Kirchen-vorständen, dem Bistum Osnabrück, der Stadt Meppen und dem Landkreis Emsland.

Für Fragen in den oben genannten Bereichen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen der Verwaltung gern zur Verfügung.

Aufgaben

  • Zentralrendantur
  • Kassen- und Rechnungswesen der verwaltungsangehörigen Kirchengemeinden
  • Verwaltung der Kath. Kindertagesstätten in Meppen
  • Friedhofsverwaltung für die Friedhöfe in Meppen-Markstiege, Meppen-Esterfeld und Bokeloh

Kontakt: Haus der sozialen Dienste - Domhof 18 - 49716 Meppen
Telefon: 05931 13564 - Fax: 05931 89981
E-Mail:
Internet: http://www.kgverband-meppen.de


Kindertagesstätten

Kindertagesstätte St. Vitus

Kanalstr. 30 - 49716 Meppen - Tel.: 05931/8227
Leiterin: Frau Rita Cordes

Kindertagesstätte Arche Noah - Nödike

Gutenbergstr. 5 - 49716 Meppen - Tel.: 05931/12868
Leiterin: Frau Elke Fehnker

Kindertagesstätte Am Heideweg

Heideweg 40 - 49716 Meppen - Tel.: 05931 4966300
E-Mail:
Leiterin: Frau Ulla Boven-Ostermann


Kleiderkammer

In der Kleiderkammer wird gebrauchte Kleidung angenommen, wenn nötig gewaschen oder gereinigt, um sie dann weiterzugeben. Frau Clara Balogh leitet die Kleiderkammer seit 1985. Des Weiteren hat sich aus der Gruppe der Caritasmitarbeiterinnen eine Nähgruppe entwickelt.


Wärmestube

Die Wärmestube, die 1995 eröffnet wurde, wird von Frau Elisabeth Behnes geleitet. Sie bietet Wohnungslosen und bedürftigen Menschen einen verlässlichen Ort, an dem sie sich aufhalten und Gemeinschaft erleben können. Hier erhalten sie eine warme Mahlzeit und die Möglichkeit, sich zu duschen und ihre Kleidung zu waschen.


Katholische öffentliche Bücherei

Domhof 12

49716 Meppen
Telefon: 05931 / 13410
mail:
Internet: www.buecherei-meppen.de

Öffnungszeiten:

  • Montag, Mittwoch - Freitag: 13:00 – 18:00 Uhr
  • Dienstag: 08:00 – 13:00 Uhr
  • Sonntag: 10:00 – 12:00 Uhr

Die Stadtbibliothek KÖB Meppen ist eine öffentliche Einrichtung in Trägerschaft der katholischen Propsteigemeinde St. Vitus Meppen und der Stadt Meppen. Wir bieten Ihnen über 40.000 Medien zur Ausleihe an. Neben Büchern für alle Altersgruppen und Bereiche finden Sie bei uns auch Zeitschriften, Spiele, Hörbücher, Musik-CDs, DVDs, Computerspiele, PS2-Spiele, PS3-Spiele, Wii-Spiele und Nintendo-DS-Spiele. Ab 2014 haben Sie außerdem die Möglichkeit, e-Medien bei uns zu entleihen.

Natürlich haben wir auch eine Spiel- und Leseecke für die Kleinen. Wer nicht ausleihen möchte, ist herzlich eingeladen, in unserem Lesecafé einen Kaffee oder Tee zu trinken und sich die aktuellen Zeitschriften anzusehen oder auch im Internet zu surfen. Schauen Sie doch einfach mal rein.


Die katholische Familienforschungsstelle in Meppen

Domhof 18

Der Bischof von Osnabrück hat zum 1. Mai 2001 zusätzlich zu der Familien-forschungsstelle im Diözesanarchiv Osnabrück eine solche Stelle in Meppen eingerichtet. Träger dieser Einrichtung ist die Kath. Propsteigemeinde St. Vitus in Meppen. Untergebracht ist die Familienforschungsstelle im 2. Stock des Hauses der Sozialen Dienste, Domhof 18, neben der Propsteikirche. Ein Aufzug steht zur Verfügung. Die Katholische Familienforschungsstelle in Meppen hält die Mikrofiches der Familienbücher (Geburts- bzw. Tauf-, Heirats- und Sterbedaten) aller katholischen Pfarrgemeinden des heutigen Bistums Osnabrück mit Ausnahme des Osnabrücker Anteiles des Landes Bremen für Sie bereit. Es können alle mikrofichierten Kirchenbücher ganz Ostfrieslands, des Emslandes, der Grafschaft Bentheim, des Osnabrücker Landes und des Dekanates Twistringen in Meppen auf speziellen Lesegeräten eingesehen werden.

Die Betreuung der Nutzer der Mikrofiches erfolgt durch ehrenamtliche Kräfte aus der Propstei- und aus benachbarten katholischen Kirchengemeinden.

Die Familienforschungsstelle ist an zwei Tagen in der Woche, und zwar am Donnerstag und am Freitag jeweils in der Zeit von 08:30 bis 12:30 Uhr und von 13:30 bis 16:00 Uhr geöffnet. Zusätzlich besteht an jedem ersten Samstag eines Monats in der Zeit von 08:30 bis 12:30 Uhr und an jedem Freitag vor dem ersten Samstag eines Monats in der Zeit von 08:30 bis 12:30 Uhr und von 13:30 bis 18:00 Uhr die Möglichkeit zur genealogischen Forschung. Insgesamt stehen fünf Lesegeräte zur Verfügung.

Eine Nutzung der Lesegeräte zu einer Gebühr von 7 Euro pro Tag kann erfolgen nach vorheriger verbindlicher Anmeldung. Diese ist zu richten an: Kath. Propsteigemeinde St. Vitus - Kuhstraße 44 - 49716 Meppen
Telefon: 05931 12444
Telefax: 05931 970344

Darüber hinaus können auch schriftliche Anfragen zur Familienforschung bearbeitet werden, wenn der Interessierte selbst nicht die Forschung übernehmen möchte. Diese sind an die obige Adresse zu richten. Dafür muss dann allerdings eine Gebühr von 20,00 Euro pro Stunde entrichtet werden.
Weitere Informationen gibt es im Internet unter den folgenden Links:

Internet: http://www.kgverband-meppen.de/familienforschung.html
Internet http://www.bistum-osnabrueck.de/kultur/dioezesanarchiv.html